ZLS im Vorstand des LDEW


Geschäftsführer Herr Jochen Becker.jpg

ZLS- Geschäftsführer Jochen Becker wurde am 13. Mai 2020 von der Mitgliederversammlung des Landesverbandes der Energie- und Wasserwirtschaft Hessen/Rheinland-Pfalz e.V. (LDEW) erneut in den Vorstand des Landesverbandes gewählt. Dem Gremium gehört er seit 2016 an.

Der LDEW vertritt die Interessen von rund 280 Unternehmen der Energie- und Wasserwirtschaft in Hessen und Rheinland-Pfalz gegenüber Politik, Behörden und der Öffentlichkeit. Er vereinigt die Sparten Strom und Fernwärme, Erdgas, Wasser und Abwasser. Der LDEW ist Bindeglied zwischen Energie- und Wasserwirtschaft sowie Politik und Gesellschaft.

"Ich freue mich, im LDEW-Vorstand aktiv an der Ausgestaltung der Rahmenbedingungen für eine nachhaltige Wasserversorgung und zielgerichtete Abwasserentsorgung in Hessen mitwirken zu dürfen" erklärte Becker nach der Wahl. "Während der Corona-Pandemie wurde sehr deutlich, dass man sich auf die hessische Energie- und Wasserwirtschaft verlassen kann. Damit wir weiter unsere Arbeit machen - die Versorgungssicherheit auch in schwierigen Zeiten sicherstellen - können, sind verlässliche und zukunftsfähige politische Rahmenbedingungen erforderlich. Dazu gehört auch die Anerkennung unserer Leistungen für Gesellschaft und Volkswirtschaft als Betreiber kritischer Infrastrukturen."

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.