ZLS im Vorstand des LDEW


Geschäftsführer Herr Jochen Becker.jpg

ZLS- Geschäftsführer Jochen Becker wurde am 13. Mai 2020 von der Mitgliederversammlung des Landesverbandes der Energie- und Wasserwirtschaft Hessen/Rheinland-Pfalz e.V. (LDEW) erneut in den Vorstand des Landesverbandes gewählt. Dem Gremium gehört er seit 2016 an.

Der LDEW vertritt die Interessen von rund 280 Unternehmen der Energie- und Wasserwirtschaft in Hessen und Rheinland-Pfalz gegenüber Politik, Behörden und der Öffentlichkeit. Er vereinigt die Sparten Strom und Fernwärme, Erdgas, Wasser und Abwasser. Der LDEW ist Bindeglied zwischen Energie- und Wasserwirtschaft sowie Politik und Gesellschaft.

"Ich freue mich, im LDEW-Vorstand aktiv an der Ausgestaltung der Rahmenbedingungen für eine nachhaltige Wasserversorgung und zielgerichtete Abwasserentsorgung in Hessen mitwirken zu dürfen" erklärte Becker nach der Wahl. "Während der Corona-Pandemie wurde sehr deutlich, dass man sich auf die hessische Energie- und Wasserwirtschaft verlassen kann. Damit wir weiter unsere Arbeit machen - die Versorgungssicherheit auch in schwierigen Zeiten sicherstellen - können, sind verlässliche und zukunftsfähige politische Rahmenbedingungen erforderlich. Dazu gehört auch die Anerkennung unserer Leistungen für Gesellschaft und Volkswirtschaft als Betreiber kritischer Infrastrukturen."